Sportwagen

Es gibt Kleinwagen, Busse, Polizeiwagen und Müllfahrzeuge, SUVs, E-Autos, Taxis und Löschfahrzeuge. Aber so ein paar ganz gewöhnliche 0815-PKWs fehlen noch im Stadtbild. Damit ist ab heute Schluss. Eine schwarz-weiße Tuningschüssel ergänzt nun das Stadtbild an der Ufertraverse, und sorgt mit seinem Sportauspuff für ordentlich Unmut bei den Passanten. Ein Fall für die Funkstreife…? Aber immerhin ist hierbei alles gemäß dem Motto „Tune it Safe“ angeschräubelt worden.

Der Ausbau an Stadtfahrzeugen schreitet zügig voran. Und so entstand als weiterer PKW dieser flotte Sportwagen. Prinzipiell ist er mit den klassischen, offiziellen PKWs vergleichbar. Jedoch verfügt dieser über einige Details mehr. Zunächst einmal inspirierte mich das Rallyestreifen-Design des Familiy Cars aus dem Jahr 1985 zu einer schwarz-weißen Bicolor Lackierung. Darüber hinaus unterstreichen frontseitig verbaute Zusatzscheinwerfer und ein breites Heckleuchtenband, sowie ein Sportauspuff die lässige Optik. Der Clou ist aber ein im Innenraum verschließbarer Staumraum, den ich mir bei einem Brickshelf-Member abgeschaut habe… 😉 Das Auto nenne ich ganz sportiv „Brickheist Velocity GRX“.

Fahrgestellbasislänge: 10 Noppen (4x10er PKW-Plattform)

Advertisements

2 Gedanken zu “Sportwagen

    • farnheim schreibt:

      Fast, denn ein der Abschluss der Uferstraverse zum Wasser hin ist geplant, und dann mit allem, was dazu gehört…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s