LEGO® Sammlerkatalog – 2. Edition

Bereits vor einigen Tagen lag mein langerwartetes Exemplar der Neuauflage des umfangreichen Sammlerkataloges in der Post. Nun aber ein kleiner Einblick, für all diejenigen, die ihn noch nicht kennen oder ihr Eigen nennen. Da dies mein erster Katalog dieser Art ist, war die Erwartung naturgemäß recht hoch und konnte bereits nach dem erstmaligen, schnellen Durchblättern erfüllt werden.

930 komplett farbig gestaltete Seiten warten mit einer Fülle an Informationen auf. Nach Jahreszahlen und fortlaufender Nummerierung sind hier sämtliche rund 7.000 jemals von LEGO® veröffentlichten Bausätze nicht nur abgebildet, sondern auch mithilfe eines Infokastens kurz und bündig erläutert. Darüber hinaus symbolisiert für Sammler eine Skala aus LEGO®-Steinen den Seltenheitswert eines Sets unter heutigen Gesichtspunkten. Allerdings fällt bei genauerer Betrachtung meine persönliche Wahrnehmung zur Verfügbarkeit alter Sets tw. anders aus.

Der Katalog im DIN A5-Format und Softcover wird mit einem exklusiven, streng limitierten LEGO®-„Space“-Schlüsselanhänger ausgeliefert. Tatsächlich finden sich in ihm bereits jetzt erste Abbildungen zu den erwarteten Exklusivsets „Volkswagen T1 – Camper Van“ (#10220) und „Winter Village Post Office“ (#10222), die erst gegen Ende des Jahres veröffentlicht werden.

Buch „LEGO Collector – 2. Edition“ mit exklusivem Schlüsselanhänger
DIN A5, Softcover

Fantasia Verlag GmbH
390 Seiten, ca. 7.000 Abbildungen
Preis: 27,95 Euro
ISBN-10: 393597664X
ISBN-13: 978-3935976640

 

 

Werbeanzeigen

10 Gedanken zu “LEGO® Sammlerkatalog – 2. Edition

  1. Das hört sich ja gar nicht übel an. Von dem „Bully-Bausatz“ hatte ich schon gehört.

    Sind da nur Bausätze drin oder auch sogenannte Bauhefte bzw. Ideenbücher?

    • farnheim schreibt:

      Gute Frage, ich meine aber nur Bausätze und Schlüsselanhängerfiguren gesichtet zu haben. Ich schau nochmal genauer nach.

      • Das wäre nett von dir 🙂

        Übrigens: Real verkauft die Sammelfiguren-Tüten gerade mit 50% Rabatt – also für einen Euro 🙂 Hab da heute auch noch ein paar Tüten ergattert – u.a. noch einen Musketier 🙂

      • farnheim schreibt:

        Stimmt, ich hörte davon. Danke für den Hinweis. In dem Katalog sind auf die Bau- und Ideenbücher mit aufgelistet.

  2. Kannst du ma mal gucken. Es müsste ein Baubuch aus Ende der 60er / den frühen 70ern sein. relativ dick und quadratisch. Größe im Bereich eines halben A5-Blattes. Ich bräuchte dann mal die Nummer davon 😉

Schreibe eine Antwort zu Wortman Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.