Die Menschen hinter den MOCs

Als meine erste große LEGO® Fanwelt als Aussteller war es mir natürlich eine große Freude einmal die Menschen hinter ihren MOCs kennenzulernen. Eigentlich war dies sicher auch das Hauptanliegen eines jeden Ausstellers. Man „kannte“ sich zwar gewiss schon aus dem 1000steine-Forum und dem Chat, aber wer sie in Wirklichkeit waren, blieb mir bis zum Fanwelt-Wochenende verborgen. Und wie sollte es anders sein, bin ich herzlich aufgenommen worden. Vielen Dank Euch dafür!

Advertisements

7 Gedanken zu “Die Menschen hinter den MOCs

    • Hi Maik,

      coole Fotos von den Leuten – danke für den Ravensburger-Kommentar!

      Das in Schwarz ist olivgrau, Maik ist der in hellblau vorne links.

      Ralf

      • Danke Ralf 🙂 Auch in hellblau hätte ich mir Maik anders vorgestellt 😉 Ist mal schön, ein Gesicht zu einem Nick zu bekommen.

        Hast du diese Puzzleteile eigentlich nur für die Fanwelt gemacht oder ist das dein „Baustil“? Die Idee finde ich sehr interessant.

      • farnheim schreibt:

        Man stellt sich die Menschen ja immer ganz anders vor… 😉 Faszinierend dabei ist immer wieder, das man die eigene Vorstellung nicht wirklich ganz klar beschreiben kann. So ergeht es mir.

  1. Tröste dich, mein „anders“ könnte ich nun auch nicht so direkt in Worte fassen 🙂

    Melde mich schon mal ab. Übermorgen geht es auf Reha für drei Wochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s