Tag der Hilfsorganisationen

Zwei Jahre sind seit der letzten Veranstaltung vergangen, bei dem sich Mülheimer und Essener Hilfsorganisationen mit ihrer Arbeit in der MüGa einem breiten Publikum präsentierten. Nun war es wieder soweit. Leider spielte das Wetter nicht so wirklich mit. Dennoch bekamen die Besucher einiges geboten: die Feuerwehr löschte an der Ruhr, eine große Übung hatte einen Massenanfall an Verletzten (kurz MANV) zum Thema und das DRK, die JUH, Feuerwehr und THW auf den Plan rief, eine Besichtigung des einfliegenden Rettungshubschraubers Christoph 9 aus Duisburg, sowie jede Menge Fahrzeuge und Ausrüstungen der Verbände. Ein Comedy-Duo sorgte für entsprechend thematische Unterhaltung.

Advertisements

7 Gedanken zu “Tag der Hilfsorganisationen

  1. Kurt Sallner schreibt:

    Grieche, war schön, dich mal wieder zu sehen.
    Tolle Fotos von einem saumäßig verregneten Tag.

    Viele Grüße, Kurt

  2. Tolle Bilderserie *daumenrauf

    Nur eines muss ich anmerken: Der „VW LT (Facelift)“ auf dem Bild „TdHiOrgs91“ nennt sich schon seit einiger Zeit – seit 2006 – „VW Crafter“ 😉 😀 Auf dem Bild „TdHiOrgs106“ ist links noch ein VW LT (2.Generation) zu sehen.

    • farnheim schreibt:

      Ups! Selbstverständlich hast Du mit dem „Crafter“ recht. Ich war so frei, und hab’s gleich mal abgeändert. Vielen Dank für den Hinweis!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s