Feuerwehr Farnheim on Tour – IX

Bau.Stein.Spiel.Spaß. Unter diesem Motto stand nach der Auftaktveranstaltung im Vorjahr dieses Jahr erneut die kleine Ausstellung des Organisators MBFR in der Alten Cuesterey inmitten Essen-Borbecks. Wer diese Örtlichkeit kennt, schätzt sein uriges Inneres. Einbettet in altem Gemäuer, behutsam saniert und ausgestattet mit viel warmem Holz und altem kirchlichem Charme. Einst wartete auf dieses Kleinod jedoch beinahe die Abrissbirne, aber der Kultur-Historische Verein Borbecks bewahrte die 200 Jahre alte Geschichte und sanierte von das Gebäude von Grund auf. Als offenes Kulturzentrum und Kunstmuseum erfreut es heute seine Besucher.

Nichtsdestotrotz war auch die Feuerwehr Farnheim erneut mit der Absicherung des Brandschutzes beauftragt und nahm jedes einzelne MOC persönlich ab.

Advertisements

LEGO®-Steine individuell bedrucken

Wie lässig wäre es, wenn man Steine mit seinem Wunsch-Logo oder -Schriftzug bedrucken lassen könnte?

Es gibt Abhilfe. Die dänische Webseite von CJBgraphics hat sich auf das Bedrucken von Legoteilen spezialisiert. Allerdings sollten diese nach Möglichkeit weiß sein, damit mehrfarbige Dekore entsprechend farblich korrekt wiedergegeben werden können, da die Druckfarben transparent sind. Der Druck selber wird in 4c Euroskala vorgenommen. Wer also CJBgraphics Daten liefert, sollte diese bereits vorher bestenfalls in 300dpi und im CMYK-Farbraum angelegt haben. Schwarz kann allerdings auf allen farbigen Steinen aufgebracht werden. Die Preise sind allerdings in dänische Kronen angegeben und müssen vorher noch in Euro umgerechnet werden.

Wer allerdings eine gute Druckerei in Deutschland kennt, die günstig und gut solche Teile, vorzugweise auch in einfarbig weiß, und in kleineren Stückzahlen (ca. 10-100) bedruckt, dann sind Ere Kommentar höchst Willkommen – die anderen natürlich auch 😉