Linienbus

Der ÖPNV der Stadt wird durch komplett durch die Jadebahn bedient und bewegt sich tagtäglich auf einem über 1.200 km umfassenden Streckennetz. Die Jadebahn unterhält den Betrieb diverse U- und S-Bahnlinien, den Regionalexpress, Staßenbahnen, oder auch den zahlreichen Busverkehr. Letzterer ist mit den zahlreichen Fahrzeugen auf über 32 Routen im Stadtverkehr im Einsatz.

Der hier vorgestellte Bus basiert locker auf den in der Vergangenheit vorgestellten Feuerwehrbussen (GRTW und ELW). Orientiert sich aber, wie seine älteren Geschwister am aktuellen Busdesign aus dem aktuellen LEGO-Programm. Jedoch habe ich hierbei auf die „Elefantenohren“, die Außenspiegel, verzichtet, und dafür einen Zugang zum Innenraum mittels einer großen, seitlich zu öffnenden Klappe, realisiert. Natürlich verfügt der Bus auch über einen entsprechenden Minifig-Zustieg in From einer 1x3x1er Autotür, Lüftungsgitter für den heckseitig verbauten Motor sowie Dachluken.

Das Farbschema ähnelt an den übrigen, hier bereits vorgestellten, kommunalen Fahrzeugen. Das gelb-rot entspricht zudem der Stadtfarbe Farnheims. Wobei ich mir aber nicht sicher bin, ob ich das Farbschema a) im Dachbereich – die oberen zwei Lagen roter Platten gegen gelbe austausche, oder b) nochmal komplett ändere. Was meint Ihr?

Fahrgestellbasislänge: 16 Noppen (2x16er Platte)

Advertisements