PKW 1

Ein solches Auto findet sich eigentlich in etlichen Fahrzeugparks diverser größerer Feuerwehren. Ein PKW, der für die Beamten des vorbeugenden Brandschutzes, dem Tagesdienst oder auch den Mitarbeitern des städtischen Amtes 37 für Kurier- und Besorgungsfahrten zur Verfügung steht – kurzum ein Mädchen für alles eben.

Dieses Modell besteht grundsätzlich aus dem klassischen LEGO®-PKW-Modell, kommt allerdings, dank neuer, zweiteiliger Rückleuchten, einer vollverkleideten und in Wagenfarbe lackierten Fahrzeugfront und einer flacheren Bauform deutlich moderner daher. Als ein kleines optisches Gimmick kann man die Darstellung einer dritten Bremsleuchte bezeichnen.

Fahrgestellbasislänge: 10 Noppen (4x10er PKW-Bodenplatte)

Die Galerie musste aus Platzgründen entfallen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s