# 6695 – Tanker Truck (1984)

Endlich kann die Stadt im Legoland wieder mit frischem Benzin versorgt werden. Denn der letzte Tankzug erschien 1978, und man konnte noch keine Minifigs ins Fahrerhaus setzen. Der Nachfolger kommt da schon wesentlich wuchtiger daher: er rollt nun auf großen, grobstolligen LKW-Reifen und endlich hat auch, dank der neuen Kabinenbauteile, eine Figur hinter dem Steuer Platz.

Die zweiachsige Zugmaschine gleicht optisch dem Abschleppwagen (# 6628 – Shell Tow Truck) bis auf wenige Ausnahmen und ein 2x2er Drehteller über der Hinterachse nimmt den einachsigen Auflieger auf, der über eine ausklappbare Abstützung und eine Schlauchtrommel zum Befüllen der Tankstellenreservoirs verfügt. Bedruckte Türen und zwei große Aufkleber auf dem Aufliegertank, sowie ein Sticker mit einer vereinfacht dargestellten Bedienarmatur oberhalb der Tankpistole sorgen für ein wenig Authentizitä und Detailreichtum.

Die mitgelieferte Minifig fungiert gleichzeitig als Fahrer und ist Shell-typisch mit einem Muschelsymbol bebruckten, weißen Oberteil, einer roten Mütze und blauer Hose bekleidet. Mit der ein Jahr zuvor erschienenden neuen Tankstelle (# 6371 – Shell Service Station) ergänzt der 1984 neu in den Handel gekommene Tankzug das Thema perfekt.

Jahr: 1984
Teile: 106
Minifigs: 1

Werbeanzeigen

7 Gedanken zu “# 6695 – Tanker Truck (1984)

    • farnheim schreibt:

      Hi Ralf, danke Dir. Die „Muschel“ habe ich glückicherweise auch noch. Nur hatte ich sie weggelassen, weil sie in der Bauanleitung nicht vermerkt ist.
      Gruß,
      Maik

      • Hi Maik,

        die Muschel war noch auf dem original Stickersheet? Sag bloß nicht, Du hast ein so altes MISB-Set geöffnet. Das heißt genaugenommen kannste mir das ja erzählen – aber wenn Du das im 1000Steine-Chat machst, fallen da einige in Ohnmacht :D.

        Gruß, Ralf

      • farnheim schreibt:

        Nee nee, keine Sorge. Das Teil ist gebraucht und bespielt und hatte am Heck auch einen „Muschel“-Sticker kleben. Nach dem Reinigen sind beim erneuten Zusammenbau laut Anleitung nur die großen, seitlichen Tankaufkleber aufzukleben. Na dann klebe ich den fix wieder hinten drauf – bevor er gar nicht mehr klebt… 😉
        Gruß,
        Maik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.