PKW 2

Obwohl als PKW im Fuhrpark gelistet, ist dieses Fahrzeug durch seinen geschlossenen Aufbau eher ein Typ LKW oder GW. Jedoch sind von diesem Kleinwagen mehrere im täglichen E-Dienst der Branddirektion im Einsatz.

Als Fahrgestell hält hier wieder die bekannte PKW-Bodenplatte her. Darauf aufbauend dieser typische Kleinwagenbau mit allerdings schräger Haube mittels flachem Dachstein (4x1x3 BxHxT). Den größten optischen Unterschied stellt diesmal der schräge Heckabschluss dar, den eine 4x4er Schanierklappe verschließt.

Fahrgestellbasislänge: PKW-Bodenplatte (4x10er)

Die Galerie musste aus Platzgründen entfallen.

Werbeanzeigen